Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Feuerwehren rücken zur Übung aus

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 17. November 2016

Von Kerstin Buttkus

Apen Großalarm am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr: Glücklicherweise ist nicht wirklich etwas passiert, sondern die Feuerwehren der Gemeinde rückten zur Übung aus. Auf dem Betriebsgelände von AMF Bruns in Apen – so sah es das Szenario vor – sind durch einen Gabelstapler mehrere Hochregale umgerissen worden. Es gibt Schwerverletzte, einige Menschen werden vermisst. Außerdem sind unbekannte Flüssigkeiten ausgetreten, die sich zu einer Lauge vermischen, ein Kabel brennt. Unterstützt wurden die Feuerwehren bei ihrem Einsatz vom Deutschen Roten Kreuz.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.