Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Essen qualmt auf dem Herd – Bewohner nicht da

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 11. Mai 2016

Feuerwehr Metjendorf rückt aus

Metjendorf Lediglich einen kurzen Weg hatte die Freiwillige Feuerwehr Metjendorf am Dienstag bei einem Einsatz zurückzulegen. In einer Ein-Zimmer-Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses an der Metjendorfer Landstraße – fast gegenüber dem Feuerwehrhaus – hatten Rauchmelder angeschlagen.

Die Einheit, die um 13.15 Uhr alarmiert wurde, rückte mit einem Fahrzeug und acht Mann aus – und wurde im Flurbereich des Hauses von heftiger Rauchentwicklung empfangen. Auch ein Rettungswagen fuhr zum Einsatzort. Da in der Wohnung niemand auf die Rufe der Helfer reagierte, brach die Feuerwehr die Eingangstür auf – und fand auf dem Herd einen stark qualmenden Topf mit Essen vor. Der 43-jährige Bewohner war zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung anwesend.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok