Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Feuerwehr rückt aus zu „brennendem Putenstall“

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 9. Juni 2016

Rund 60 Mann im Einsatz

Borbeckerfeld Ein brennender Putenstall in Borbeckerfeld war am Mittwochabend Ausgangslage einer Feuerwehrübung, zu der um 19.30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Neuenkruge-Borbeck, Metjendorf und Neusüdende alarmiert wurden. Angefordert wurden dann auch die Einheit Wiefelstede mit ihrem Schlauchwagen und ihrem Einsatzleitwagen. Die Übung diente nach Angaben von Gerriet Meyer, Ortsbrandmeister der Einheit Neuenkruge-Borbeck, dazu, die Versorgung mit Löschwasser auch auf größere Entfernung über einen Löschbrunnen zu üben. Die Einheiten rückten mit insgesamt sieben Fahrzeugen und etwa 60 Mann aus.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.