Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Feuerwehr hat Ofenbrand schnell unter Kontrolle

Keine Verletzten in Rostrup


Die Feuerwehr hatte den Ofenbrand schnell unter Kontrolle. Bild: Monika Stamer

Quelle: aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 14. Januar 2015

Rostrup Schnell unter Kontrolle hatte die Freiwillige Feuerwehr Bad Zwischenahn einen Ofenbrand im Weberweg. Entgegen der Alarmierung „Wohnzimmerbrand“, hatte es vor allem aus dem Ofen heraus gebrannt. Durch das Ofenfeuer waren nach Einschätzung der Feuerwehr Kerzen auf dem Ofen in Brand geraten. Vor Ort konnten die Feuerwehrleute unter Atemschutz den Brand schnell löschen. Nach der Überprüfung auf weitere Brandherde wurde das Haus komplett gelüftet. Die Mieter, die zur Vorsicht dem Rettungsdienst übergeben wurden, mussten die Nacht auf Montag allerdings auswärts verbringen. Ein Eingreifen der gleichzeitig alarmierten Elmendorfer Kameraden war nicht mehr nötig.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.