Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Erweiterung der Feuerwehrschule soll 2016 beginnen

Erstmals Termin für 1. Bauabschnitt genannt – 37,8 Mio. Euro Kosten


Quelle: aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 28. Januar 2015

Loy Die Erweiterung der Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Loy (früher Landesfeuerwehrschule) soll 2016 beginnen. Das teilt CDU-Bundestagsabgeordnete Barbara Woltmann mit. Es ist das erste Mal, dass ein konkreter Termin für den 1. Bauabschnitt genannt wird.

Wie berichtet, hatte CDU-Landtagsabgeordneter Björn Thümler im Dezember scharfe Kritik an der rot-grünen Landesregierung geübt, weil es keinen konkreten Zeitplan für die weiteren Umbau- und Erweiterungsvorhaben gebe. Klar sei bislang nur gewesen, dass im ersten Bauabschnitt bis zum Jahr 2020 eine Atemschutzwerkstatt und ein Umkleidebereich entstehen sollen. Dafür fallen Kosten von ungefähr 37,8 Millionen Euro an.

Erst in einem zweiten Bauabschnitt sollen die Schulgaststätte und der Küchenbereich sowie ein Bettenhaus neu gebaut und das Haus Osterberg und das Verwaltungsgebäude saniert werden, berichtet Barbara Woltmann. Sie fordert eine schnelle Umsetzung der Baumaßnahmen.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok