Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Drei Wehren bei Metallbrand im Einsatz

Quelle: aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 11. Februar 2015



Die Freiwilligen Feuerwehren Spohle, Mollberg und Wiefelstede rückten am Dienstagnachmittag zu einem gemeldeten Metallbrand auf dem Gelände der Stock Metallverwertung in Spohle aus. Die Wehren, die mit sechs Fahrzeugen und 35 Mann am Einsatzort waren, setzten Schaum ein, um das Feuer zu ersticken. Vorsichtshalber war auch Metallbrandpulver aus Nordenham angefordert worden, es wurde aber nicht mehr benötigt: Die Wehren sagten den Transport nach Spohle wieder ab. Brandursache und Schadenshöhe waren am Dienstag noch nicht bekannt.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.