Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Jugendfeuerwehr baut Nistkästen

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 11. März 2015


Ihre selbstgebauten Nistkästen haben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Elmendorf aufgehängt.Bild: privat

Rund 50 selbstgebaute Nistkästen haben 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Elmendorf im Waldstück zwischen Klein Garnholt und Elmendorf bei Alfred Döpker aufgehängt. Zusammen mit den Alterskameraden der Freiwilligen Feuerwehr Elmendorf haben die Kinder und Jugendlichen zwei Nachmittage lang im Zimmereibetrieb Hermann Meyer gesägt und geschraubt. Das Holz für die Kästen hat die Raiffeisen Handels-Gesellschaft Bad Zwischenahn gespendet. Sonnabendnachmittag beendeten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Elmendorf bei strahlendem Sonnenschein ihr Naturschutzprojekt. „Es hat uns viel Spaß gemacht, die Nistkästen zusammen mit den Alterskameraden zu bauen. Jetzt sind wir gespannt, ob die Vögel sie auch annehmen werden“, sagt Timo Brunßen (15). Nach getaner Arbeit bedankte sich der Bauunternehmer Alfred Döpker persönlich für den Einsatz in seinem Wald und lud die fleißigen Helfer zum Grillen ein. Im August werden die Kinder und Jugendlichen wiederkommen, um die Kästen zu reinigen.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.