Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Wagen gerät auf Autobahn in Brand

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 13. April 2015

Wagen gerät auf Autobahn in Brand

Von Kerstin Buttkus

Hahn-Lehmden Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 29: Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, war der Wagen eines 49-jährigen Wilhelmshaveners am Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Hahn-Lehm­den und Jaderberg in Brand geraten. Der Mann wurde dabei nicht verletzt.

Zunächst habe der 49-Jährige bemerkt, dass der Motor seines Autos stotterte, so die Polizei. Als er auf dem Seitenstreifen hielt, sah er, dass sein Pkw im Bereich des Motorraumes brannte. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Hahn rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Mann an. Der Hauptfahrstreifen musste für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden, der Verkehr wurde laut Polizei dabei aber nicht beeinträchtigt. Der Schaden an dem 15 Jahre alten Wagen wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok