Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Aufmerksame Radler bemerken Feuer

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 21. April 2015

Biotonne brennt – Wehr löscht

Wiefelstede Was zunächst als Schuppenbrand gemeldet worden war, entpuppte sich am Montagmittag als Feuer, das aus bislang unbekannter Ursache in einer Biotonne neben einer freistehenden Garage in der Plöner Straße in Wiefelstede ausgebrochen war. Zwei Radfahrer, die zufällig vorbeikamen, alarmierten die Feuerwehr und begannen, das Feuer mit einem vor Ort vorhandenen Gartenschlauch zu löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Wiefelstede rückte mit 21 Mann und vier Fahrzeugen aus und löschte das Feuer endgültig, das die Garagentür bereits an einer Stelle durchlöchert hatte. „Durch den Einsatz der Radfahrer wurde Schlimmeres verhindert“, erklärte stellvertretender Ortsbrandmeister Wilfried Klefer.
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok