Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Jugendwehr geht an den Start

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 28. Mai 2015

Apen Standrohre setzen, Schläuche aufrollen und 400 Meter Sprints sind Aufgaben beim Kreisentscheid der Jugendfeuerwehren am Sonntag, 31. Mai. Wie am Mittwoch bekannt wurde, treten ab 12 Uhr alle 14 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Ammerland mit insgesamt 23 Teams im Alter von 10 bis 18 Jahren auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Apen, An der Norderbäke 2, gegeneinander an. Sie kämpfen um die Teilnahme am Bezirksentscheid. Die Jugendwehren Apen und Augustfehn sind mit jeweils zwei Gruppen im Wettkampf vertreten. Zuschauer sind willkommen.
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.