Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Brand in Küche von Bewohnern selbst gelöscht

Quelle: Aus Nordwest-Zeitung, Ammerland, vom 1. Juni 2015

Von Heiner Otto

Aschhausen Bewohner eines Einfamilienhauses in Aschhausen, Windmühlenstraße 9, haben am Sonnabendmorgen einen kleinen Küchenbrand selbst löschen können. Das erklärte auf Anfrage am Sonntag die Polizei Bad Zwischenahn.

Nach weiteren Angaben der Polizei brach das Feuer wegen eines technischen Defekts in der Küche aus. Beschädigt wurden der E-Herd und ein Wäschetrockner. Das Gebäude selbst blieb unversehrt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 1200 Euro. Die vorsorglich alarmierte Feuerwehr konnte schnell wieder abrücken.


Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.