Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Modernste Technik für die Feuerwehr

ÜBERGABE Neues Fahrzeug für 70 000 Euro angeschafft – Für die Zukunft gerüstet

Quelle: Aus Nordwest Zeitung, Ammerland vom 12.12.2009 von Helga Schön (KPW)

Schlüsselübergabe (von links) mit Dieter Wohlers (Öffentliche Landesbrandkasse), Bürgermeister Klaus Groß und Ortsbrandmeister Michael Drude. BILD: HELGA SCHÖN

WESTERSTEDE - Nur ein gutes Jahr hat es von der Planung bis zur Übergabe eines neuen Einsatzleitwagens für die Feuerwehren der Stadt Westerstede gedauert. Jetzt überreichte Bürgermeister Klaus Groß in einer Feierstunde die Fahrzeugschlüssel an Ortsbrandmeister Michael Drude.

Bürgermeister Groß: „Dieses Mal konnten wir noch einige Sonderwünsche für das neue Fahrzeug berücksichtigen. Aber in Zukunft wird das schlechter, da auch uns die Finanzkrise erreicht hat.“ Gegenüber dem alten ELW, der immerhin schon 20 Jahre im Einsatz war, verfügt dieses Fahrzeug über modernste Technik. Ausgestattet ist der VW Crafter 35 mit insgesamt 5 Arbeitsplätzen, Laptop, einem zusätzlichen Bildschirm über dem Besprechungsraum, Telefon und Fax sowie Funkgeräte und einer digitalfunkfähigen Antenne – im Hinblick darauf, dass in einigen Jahren der Funkverkehr umgestellt werden soll. Darüberhinaus ist die moderne Ausstattung erforderlich, weil die Großleitstelle in Oldenburg im nächsten Jahr in Betrieb geht. Dann werden Einsätze mit mehreren Feuerwehren nur noch über den Einsatzleitwagen mit der Leitstelle koordiniert. Die Anschaffung schlug mit 70 000 Euro zu Buche. Einen Scheck über 1000 Euro und den Dank an die Einsatzkräfte überbrachte Dieter Wohlers von der Öffentlichen Landesbrandkasse.

Stadtbrandmeister Volker Neemann und sein Stellvertreter Helmut Rüdebusch sind sich einig: „Mit diesem Fahrzeug haben wir für die Bewohner der Stadt Westerstede und ihre Ortschaften ein Stück mehr Sicherheit angeschafft. Jetzt sind wir sehr gut ausgerüstet.“
 

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok