Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Tiefen Einblick ins Sägen gewährt

FEUERWEHRWESEN Kameraden der Ammerländer Wehren absolvieren Lehrgang
IN MEHREREN MODULEN WIRD DEN MITGLIEDERN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHREN IM AMMERLAND DAS NÖTIGE WISSEN IM UMGANG MIT MOTORSÄGEN VERMITTELT.

Quelle: Aus Nordwest Zeitung, Ammerland vom 06.04.2009  VON HELMUT HOGELÜCHT

 



Mit der Motorsäge am Holz: Feuerwehrleute auf dem Bauhof in Wiefelstede BILD: HELMUT HOGELÜCHT



.

WIEFELSTEDE - Viele Unfälle beweisen, dass der Umgang mit einer Motorsäge gefährlich sein kann. Das Hantieren mit dem Gerät bei Sturm- oder Orkanschäden, bei Bränden oder Unfällen ist jedoch eine immer wiederkehrende Aufgabe für die Freiwilligen Feuerwehren auch im Landkreis Ammerland.

Die Feuerwehrunfallkasse schreibt neuerdings vor, dass für den Einsatz als Motorsägenführer im Feuerwehrdienst eine entsprechende Ausbildung notwendig ist. Daher übten unter der fachlichen Leitung des Kreisausbildungsleiters der Ammerländer Kreisfeuerwehr, Ingo Riediger (Rastede), kürzich insgesamt 16 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren in jeweils drei Gruppen in einem „Pilot-Lehrgang“ mit dem „Arbeitsgerät Motorsäge“.

Nach einer theoretischen Ausbildung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Elmendorf stand auf dem Bauhof der Gemeinde Wiefelstede der praktische Einsatz der Feuerwehrleute an. In der Ausbildung wurde großer Wert auf den sicheren Umgang mit der Motorsäge gelegt.

Drei Ausbilder informierten über die Handhabung, über Sicherheitsvorschriften, Gefahren sowie Tricks und Kniffe im Umgang mit dem nicht ungefährlichen Handwerkszeug. Auch unterschiedliche Schnitttechniken, die im Einsatz der Feuerwehren hilfreich sein können, wurden den Lehrgangsteilnehmern an Baumstämmen praktisch vorgeführt. Danach hatte jeder Teilnehmer sein erlerntes Wissen im praktischen Umgang mit der Säge auch zu demonstrieren.

Es ist vorgesehen, dass möglichst viele Ammerländer Feuerwehrleute diese Ausbildung absolvieren
Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok