Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Auf Nachhauseweg verunglückt

UNFÄLLE Verletzte in Hollriede und Ocholt – Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

NWZ vom 20.12.2007 von Heiner Otto

DIE UNFALLMELDUNGEN GINGEN FAST ZUR GLEICHEN ZEIT IN DER LEITSTELLE AMMERLAND EIN. AUCH DIE FEUERWEHR RÜCKTE AUS.


Aus den Trümmern dieses Kleinwagens befreite die Westersteder Feuerwehr am Mittwochabend eine 57-jährige Frau. Sie war beim Zusammenstoß mit einem Transporter eingeklemmt und verletzt worden. BILD: HEINER OTTO 

 

WESTERSTEDE/ HOLLRIEDE/ OCHOLT - Innerhalb weniger Minuten haben sich am Mittwochabend gegen 17.40 Uhr in Ocholt und Hollriede zwei Verkehrsunfälle ereignet, bei denen insgesamt fünf Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Ganz in der Nähe von Hollriede, nur wenige hundert Meter von der Kreisgrenze entfernt, prallten auf der Landesstraße 815, in Höhe der Abfahrt nach Stapel und Meinersfehn, ein Transporter und ein Kleinwagen aus Westerstede zusammen. In dem Auto saßen vier Frauen, die vermutlich auf dem Nachhauseweg waren. Die 57-jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall eingeklemmt und von der Westersteder Feuerwehr befreit. Sie erlitt dabei schwerste Verletzungen, ihre drei Mitfahrerinnen wurden ebenfalls verletzt. Unter anderem wurden sie in die Ammerland-Klinik gebracht.

Dort eingeliefert wurde etwa zur gleichen Zeit eine 58-jährige Radfahrerin aus Ocholt. Sie war auf der großen Ocholter Kreuzung am Ortsausgang von einem aus Richtung Apen kommenden Pkw erfasst und dabei verletzt worden. Der 53-jährige Autofahrer gab an, er habe die Frau zu spät bemerkt.

 Bericht und Bilder bei Nonstop News: http://www.nonstopnews.de/?page=meldung&newsnr=6281

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.