Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Einweihung Feuerwehrhaus Ocholt-Howiek

Neues Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Ocholt-Howiek offiziell eingeweiht  

Ocholter Wehr besitzt modernes und funktionsgerechtes
Feuerwehrhaus

Pressebericht aus der NWZ vom 02.10.2006
Am vergangenen Donnerstagabend wurde das neue Feuerwehrhaus an der Godensholter Straße in Ocholt offiziell seiner Bestimmung übergeben. Rd. 200 Gäste waren der Einladung gefolgt, um gemeinsam mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ocholt-Howiek die Fertigstellung des neuen Gebäudes zu feiern.

Das neue Feuerwehrhaus ersetzt das bisherige in der Schulstraße, dessen Räumlichkeiten nach Feststellung der Feuerwehrunfallkasse nicht mehr den Normen entsprachen. Der Neubau wurde auf einem stadteigenen Grundstück an der Godensholter Straße errichtet. Nicht weit vom neuen Standort hatte die Ortsfeuerwehr Ocholt-Howiek ihr erstes Feuerwehrhaus, das 1926 erbaut und bis zur Fertigstellung des bisherigen Feuerwehrhauses in der Schulstraße im Jahre 1953 genutzt wurde.

In ihrem neuen Haus verfügt die Ortsfeuerwehr über folgende Räume:
Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen mit Alarmgang, Werkstatt, Trockenraum und Lagerflächen,
Schulungsräume sowie mehrere Funktionsräume für die Bereitschaft, Führungskräfte und Jugendfeuerwehr.

Insgesamt hat das Gebäude eine Nutzfläche von 605 qm. Ferner befinden sich auf dem Grundstück Abstellflächen für die Einsatzfahrzeuge und die Fahrzeuge der Feuerwehrmitglieder.

Die Gesamtkosten für den Neubau und den Vorplatz betragen 572.000 Euro. Darüber hinaus wurden von den Mitgliedern der Ortsfeuerwehr freiwillige Eigenleistungen in einem erheblichen Umfange geleistet.

Nachstehend sind von links nach rechts abgebildet:
Architekt Helmut Gertjegerdes, stv. Ortsbrandmeister Gerold Deeken, Ratsherr Enno Folkers, Ortsbrandmeister Bernd Hemken, Bürgermeister Klaus Groß, Stadtdirektor Gerd Tapken und Stadtbrandmeister Volker Neemann.



Zur Seite der Freiwilligen Feuerwehr Ocholt-Howiek

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.