Diese Seite drucken
Freitag, 26. Juli 2019 20:Jul

Brand in Einrichtung für Senioren

Bad Zwischenahn Am Mittwoch, 24. Juli, gegen 23.25 Uhr meldete das Personal einer Seniorenpflegeeinrichtung in Bad Zwischenahn per Notruf eine leichte Rauchentwicklung aus dem Zwischenmauerwerk oberhalb des Haupteingangsbereichs.

Durch erste Löschversuche des Pflegepersonals und den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Brandausbruch verhindert und eine Gefahr für die 31 Bewohner abgewendet werden. Die Feuerwehren Aschhausen und Kayhauserfeld waren mit zwei Löschzügen und 25 Feuerwehrleuten vor Ort im Einsatz. Die Ursache für die Rauchentwicklung konnte in der Nacht vor Ort nicht abschließend geklärt werden.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Freitag, 26. Juli 2019