Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 12. Juni 2021 20:18

Mehrere Fahrzeuge beteiligt – Spohler Straße gesperrt

Unfall auf der Spohler Straße: Dieses Wohnmobil rammte beim Überholen einen Transporter und einen Kleinwagen. Unfall auf der Spohler Straße: Dieses Wohnmobil rammte beim Überholen einen Transporter und einen Kleinwagen. Feuerwehr

Mehrere Fahrzeuge waren am Freitag in einen Unfall auf der Spohler Straße im Rasteder Ortsteil Wapeldorf verwickelt. Ein Wohnmobilfahrer hatte sich beim Überholen offenbar verschätzt.

WAPELDORF Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall im Rasteder Ortsteil Wapeldorf entstanden. Gegen 9.15 Uhr war ein 63-jähriger Niederländer mit seinem Wohnmobil auf der Spohler Straße in Richtung Heubült unterwegs.

 

Kurz vor der Autobahnanschlussstelle Jaderberg wollte der Mann dann ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen, schildert die Rasteder Polizei in einer Mitteilung. Während des Überholvorgangs kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Transporter (Fahrer 40 Jahre aus Stadland) und einem dahinter befindlichen VW Up (Fahrer 19 Jahre aus Jade). Der Transporter wurde durch den Aufprall in die Berme geschoben.

Der Unfallverursacher sowie seine 62-jährige Frau, die sich auf dem Beifahrersitz befand, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden mit zwei Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden, Lebensgefahr besteht nicht.

Zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn blieb die Spohler Straße bis gegen Mittag voll gesperrt. Auch die Freiwillige Feuerwehr Hahn war im Einsatz.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Samstag, 12. Juni 2021
  • Autor: Frank Jacob
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.