Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 22. Mai 2021 10:50

Anwohnerin verhindert in Eggeloge Hausbrand

Einer aufmerksamen Anwohnerin ist es zu verdanken, dass ein Remisenbrand nicht aufs Haus übergesprungen ist. Die Feuerwehr Halsbek rückte zum Einsatz aus.

EGGELOGE Durch das schnelle Handeln einer aufmerksamen Nachbarin konnte an der Karkhorner Straße in Eggeloge offenbar Schlimmeres verhindert werden: Am Donnerstag, 21. Mai, beobachtete gegen 20.15 Uhr die Anwohnerin auf dem benachbarten Hof eine Rauchsäule und alarmierte sofort die dortigen Bewohner. Diese hatten noch gar nicht bemerkt, dass es unter ihrer hölzernen Remise brannte. Ein Bewohner konnte seinen unter der Remise abgestellten Wagen herausfahren. Anschließend löschte die inzwischen alarmierte Freiwillige Feuerwehr Halsbek das Feuer und verhinderte somit ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus. Das Feuer war zuvor im Bereich einer im Ladezustand befindlichen Elektroschubkarre ausgebrochen. Personen kamen nicht zu Schaden. Durch den Brand wurden Teile der Remise in Mitleidenschaft gezogen, die E-Schubkarre völlig zerstört und die Rückleuchten des Autos angeschmolzen.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Samstag, 22. Mai 2021
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.