Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Dienstag, 27. April 2021 20:51

Baum versperrt Straße in Edewecht

Kettensäge im Einsatz: Ein Feuerwehrmann zersägt den Baum, der auf den Espergöhlen gestürzt war. Kettensäge im Einsatz: Ein Feuerwehrmann zersägt den Baum, der auf den Espergöhlen gestürzt war. Feuerwehr

Die Ortsfeuerwehr Edewecht musste eine Kettensäge einsetzen, um den Baum zu zersägen. Er hatte die Fahrbahn komplett versperrt.

EDEWECHT Die Ortsfeuerwehr Edewecht ist am frühen Sonntagmorgen in die Straße Espergöhlen gerufen worden. Dort hatte ein umgefallener Baum die komplette Fahrbahn versperrt. Er war entwurzelt, fiel auf die Straße und blieb dort in kompletter Länge liegen. Der Verkehr konnte die Stelle nicht mehr passieren.

 

Die Einsatzkräfte sägten den Baum schließlich mittels einer Kettensäge auseinander und entfernten die einzelnen Teile. Das Ende des frühmorgendlichen Einsatzes, an dem vier Fahrzeuge der Feuerwehr und die Polizei sich beteiligten, war gegen 6.45 Uhr.
Corona-Update für den Nordwesten

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Dienstag, 27. April 2021
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.