Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Mittwoch, 7. April 2021 20:40

Baum stürzt auf Kortebrügger Straße

Einsatz am Ostermontag: Die Wiefelsteder Feuerwehr beseitigt einen umgestürzten Baum. Einsatz am Ostermontag: Die Wiefelsteder Feuerwehr beseitigt einen umgestürzten Baum. Privat

Ein Baum stürzte am Ostermontag auf die Kortebrügger Straße in Wiefelstede. Die Feuerwehr rückte aus.

WIEFELSTEDE Einsatz für die Wiefelsteder Feuerwehr am Ostermontag: Das Sturmtief Ulli hat auch die Feuerwehr Wiefelstede nicht verschont. Auf der viel befahrenen Kortebrügger Straße am Ortsausgang stürzte eine rund 15 Meter hohe Tanne komplett auf die Fahrbahn. Anwohner hatten bereits die Absperrung der Einsatzstelle in einer langgezogenen Kurve übernommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr.

 

Die Kräfte der Wehr konnten den Baum schnell zersägen und die Fahrbahn reinigen. So konnte bereits nach kurzer Zeit der Verkehr wieder rollen. Um 11.45 Uhr konnte die Straße wieder freigegeben werden. 25 Feuerwehrleute eilten nach der Alarmierung um kurz nach 11 Uhr zum Feuerwehrhaus.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Mittwoch, 7. April 2021
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.