Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Donnerstag, 25. März 2021 11:Mär

Brand sorgt für riesige Rauchwolke in Rastede

Großeinsatz der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte suchten mit einer Drehleiter nach Brandnestern im Dach. Großeinsatz der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte suchten mit einer Drehleiter nach Brandnestern im Dach. Heiko Pold

Ausgebrochen war das Feuer auf dem Balkon. Mehrere Feuerwehren musste anrücken und das Wohnhaus an der Brucknerstraße löschen. In zwei Wohnungen und am Dach entstanden schwere Schäden.

RASTEDE Eine riesige Rauchsäule war am Mittwochabend in Rastede zu sehen. Die Feuerwehr wurde schnell in die Brucknerstraße alarmiert. „Uns wurde um kurz vor 18 Uhr ein Mittelbrand gemeldet“, sagt Heiko Pold, Pressewart der Gemeindefeuerwehr Wiefelstede. Ein Balkon stand demnach in Flammen. Als die Ortsfeuerwehr Rastede als erste Einheit ausrückte, habe sie die Rauchwolke schon von Weitem gesichtet.

 

„Deshalb wurde direkt nachalarmiert“, berichtet Pold. Also machten sich auch die Feuerwehren aus Südbäke, Hahn und Elmendorf auf den Weg – insgesamt waren es 80 Einsatzkräfte. In der Zwischenzeit hatte sich das Feuer nach Angaben des Pressewartes vom Balkon auf den Dachstuhl ausgeweitet. „Alle Personen konnten das Haus unverletzt verlassen. Das Feuer wurde schnell bekämpft. Die Wohnung hat aber durch den Brand und den Rauch schwer Schaden genommen“, teilte Pold mit. Auch die Unterwohnung sei schwer beschädigt worden. Die Brandursache ist nicht bekannt.
Mit einer Drehleiter der Feuerwehr aus Elmendorf war die Feuerwehr am Dach im Einsatz. Mit Wärmebildkameras wurde nach Brandnestern gesucht. Während einige Einheiten schon die Rückfahrt antreten konnten, waren andere Trupps noch im Gebäude auf der Suche nach Brandnestern.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Donnerstag, 25. März 2021
  • Autor: Arne Jürgens
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.