Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Freitag, 10. Januar 2020 16:Jan

24 Jahre alter Radfahrer von Zug erfasst

Der Unfallort: Am Bahnübergang Blauer Baum ist ein Radfahrer von einem Zug der Nordwest-Bahn erfasst worden. Der Unfallort: Am Bahnübergang Blauer Baum ist ein Radfahrer von einem Zug der Nordwest-Bahn erfasst worden. 261News/van Elten

Der Radfahrer war offenbar abgelenkt und hatte die bereits geschlossenen Halbschranken am Bahnübergang Blauer Baum umfahren. Wodurch er abgelenkt war, muss die Polizei noch klären.

Bekhausen Ein Radfahrer ist am Donnerstagmittag in Bekhausen von einem Zug der Nordwest-Bahn erfasst worden. Der 24 Jahre alte Mann aus der Gemeinde Rastede wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum Westerstede gebracht.

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Zeitung berichtet, war gegen 13 Uhr die Meldung eines vollendeten Suizids in Verbindung mit einem Radfahrer eingegangen. Vor Ort hätten seien die eingesetzten Beamten dann allerdings nicht mit einem Suizid, sondern mit einem schwer verletzten Radfahrer konfrontiert gewesen.

 

Den ersten Ermittlungen zufolge hatte der 24-Jährige mit seinem Fahrrad die bereits geschlossenen Halbschranken umfahren. Die herannahende Nordwest-Bahn hatte er offenbar nicht bemerkt und wurde seitlich von dem Zug erfasst. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, so ein Sprecher der Polizei in Rastede, sei der Mann abgelenkt gewesen. Wodurch, das müsse noch ermittelt werden.

Durch den Zusammenstoß, der Zug ist in diesem Bereich mit rund 120 Stundenkilometern unterwegs, wurde der Radfahrer etwa zehn Meter weit ins Gleisbett geschleudert.

Im Einsatz waren neben der Polizei Rastede der Rettungshubschrauber Christopher 26, die Freiwillige Feuerwehr Hahn, ein Rettungswagen, das Notfallmanagement der Deutschen Bahn und die Bundespolizei. Die Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven musste aufgrund des Unfalls in diesem Bereich in beiden Richtungen mehr als eine Stunde gesperrt werden.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Freitag, 10. Januar 2020
  • Autor: Frank Jacob

Medien

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.