Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Freitag, 14. Juni 2019 16:Jun

„Round up“ läuft in Paket aus

Rostrup Ein Paket, aus dem das Unkrautvernichtungsmitttel Round Up austrat, beschäftigte am Donnerstagmorgen die Freiwillige Feuerwehr Bad Zwischenahn.

Ein Mitarbeiter einer Paketannahmestelle in Rostrup bemerkte, dass eines der angelieferten Pakete von einer chemischen Flüssigkeit durchtränkt war und wählte den Notruf. Die Feuerwehrleute hätten das Paket überprüft und darin einen defekten handelsüblichen Behälter mit dem Unkrautvernichtungsmittel gefunden, berichtete Ortsbrandmeister Martin Schreiber. Das Paket und der Inhalt wurden in einer Plastikwanne gesichert. Um die weitere Entsorgung kümmere sich der Paketdienst, der ein eigenes Gefahrgutmanagement betreibe, so Schreiber.

Weitere Informationen

  • Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland
  • Datum: Freitag, 14. Juni 2019
  • Autor: Christian Quapp
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.