Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 8. Juni 2019

35-Jährige bei Unfall in Wiefelstede verletzt

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Samstag, 8. Juni 2019, Autor: Christian Quapp
Totalschaden: Die Frau musste aus ihrem Auto befreit werden. Totalschaden: Die Frau musste aus ihrem Auto befreit werden. Bild: Christian Quapp

Die Frau aus Wilhelmshaven prallte auf der Mansholter Straße gegen einen Baum. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

Wiefelstede Ein schwerer Unfall wurde der Polizei am Freitagabend um 17.18 Uhr von der Mansholter Straße in der Gemeinde Wiefelstede gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen war eine 35-Jährige Frau aus Wilhelmshaven mit ihrem Wagen aus Richtung Neuenkruge kommend von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie wurde in ihrem Auto eingeklemmt. Sie musste von Kräften der Freiwilligen Feuerwehren Neuenkruge-Borbeck und Wiefelstede befreit werden. Die Verletzte war ansprechbar, hatte aber offenbar Rückenverletzungen. Deshalb wurde sie nicht mit dem Rettungswagen sondern mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Mansholter Straße war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis circa 19.45 Uhr gesperrt.

Nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok