Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
Samstag, 10. Februar 2018

Wohnhaus in Westerstede brennt komplett aus

Quelle: Nordwest-Zeitung, Ammerland vom Samstag, 10. Februar 2018
Der Schaden nach dem Brand in Westerstede ist immens. Der Schaden nach dem Brand in Westerstede ist immens. Bild: Anuschka Kramer

Der Schaden ist nach Polizeiangaben hoch. Als die Feuerwehr eintraf, habe schon das ganze Gebäude gebrannt.

Westerstede Das Wohngebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens in Westerstede (Kreis Ammerland) ist abgebrannt. Das Gebäude in Spohlermehden sei nicht mehr zu retten gewesen, teilte die Polizei am frühen Freitagmorgen mit. Als die Feuerwehr eintraf, habe schon das ganze Gebäude gebrannt.

Die Bewohner hatten sich in Sicherheit gebracht, bevor das gesamte Haus am Donnerstagabend brannte. Ein Stall sowie ein Nebengebäude konnten gerettet werden, hieß es weiter. Bei dem Einsatz verletzte sich ein Feuerwehrmann leicht. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Der durch den Brand entstandene Sachschaden dürfte nach Polizeiangaben beträchtlich sein. Zur genauen Schadenshöhe seien zur Zeit allerdings keine Angaben möglich. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Nach oben